Nachrichten aus dem Landesjagdverband NRW

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen vom 24. Juni 2020

Ein seit 2014 bestehendes generelles Jagdverbot auf Staats- und Kommunalland in Botswana ist im Mai 2019 aufgehoben worden. Grund dafür waren ausufernde Mensch-Tier-Konflikte. Insbesondere Elefanten hatten in der jagdfreien Zeit die Lebensgrundlagen von Menschen sowie die Lebensräume anderer Tierarten zerstört und damit ein aktives Management notwendig gemacht.

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen vom 10. Juni 2020

Nachrichten-Telegramm: Neue Broschüre des Deutscher Jagdverbands: Forst-Jagd-Konflikt lösen Nachrichten-Volltext: Forst-Jagd-Konflikt lösen Berlin, 09. Juni 2020 (DJV). Lösungsansätze im Forst-Jagd-Konflikt: Auf 40 Seiten gibt die Broschüre des Deutschen Jagdverbands (DJV) einen Überblick über Wildschäden, deren Prävention und Ansprüche von Paarhufern an…
Mehr Lesen

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen Vom 4. Juni 2020

Nachrichten-Telegramm: LJV-Mitgliederversammlung 2020 am 30. Oktober Jagdhornbläserübungen in kleinen Gruppen wieder möglich Nachrichten-Volltext: LJV-Mitgliederversammlung 2020 am 30. Oktober Dortmund, 4. Juni 2020 (LJV). In seiner gestrigen Sitzung via Telefonkonferenz hat das Präsidium des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen beschlossen, die LJV-Mitgliederversammlung am Freitag,…
Mehr Lesen

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen vom 8. Mai 2020

Aktualisierte Corona-Schutzverordnung bringt neue Regelungen für Jagd und Fischerei · Schießstandbetrieb wieder zulässig ·
Jäger-, Fischer- und Jagdgebrauchshundprüfungen sowie Vorbereitung auf diese wieder zulässig · Schriftliche Jägerprüfung 2020 am 24. August ·
Fischereiprüfungen ab sofort wieder möglich · Jungwildrettung unter Beachtung der Abstandsregeln erlaubt

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen vom 9. April 2020

Bundesregierung würdigt Rolle der Jägerschaft zur Sicherung der Ernährungsverorgung der Bundesrepublik Deutschland ·
NRW-Innenminister Herbert Reul dankt Jägerinnen und Jägern für ihren Einsatz · Biotophege- und Lernort-Natur-Preis 2020: Bewerbungsschluss 8. Mai · Kein Verbandsklagerecht für PETA in Baden-Württemberg · LJV-Team wünscht frohe Ostern