Jagd · Naturschutz · Hege

Gar lustig ist die Jägerei!

Eine bunte Strecke .Von jeder Wildart wird ein Stück zur strecke gelegt.

Wir schrieben den 09.11.2006. Wie alljährlich, erhielt ich auch in diesem Jahre eine Einladung zur revierübergreifenden Drückjagd am Nordrand des Ruhrgebietes, eine Einladung auf die ich mich jedes Jahr schon freute.

Verbandsgebrauchsprüfung

Leonie Weber und Hündin Tessa von der Berkelquelle

Hallo, liebe Jagdfreunde! Auf dem Foto seht ihr mich, – Tessa von der Berkelquelle – und meine Erstlingsführerin, Leonie Weber.  Wir beide haben schon viele wunderbare Tage miteinander verbracht. Jetzt genossen wir aber zwei Tage der Spitzenklasse. Das viele Üben hat…
Mehr Lesen

Wolfsriss in 600-köpfiger Schafsherde

Foto eines Wolfs

In Rögnitz in Mecklenburg-Vorpommern schlug der Wolf zu. In der Nacht zum 31. Oktober fiel eine 600-köpfige Herde tragender Schafe einem Wolfsangriff zum Opfer. Dabei wurden 34 Schafe getötet und mindestens 11 weitere Tiere verletzt. Einige weitere Tiere werden noch vermisst. Der vom Schäfer zurate gezogene Gutachter bestätigte den Wolfsriss. 

Aktuelles vom Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen vom 8. Oktober 2018

Nachrichten-Telegramm: Jäger wollen schlüssiges Gesamtkonzept gegen Afrikanische Schweinepest  Nachrichten-Volltext: Jäger wollen schlüssiges Gesamtkonzept gegen Afrikanische Schweinepest Vermarktungshilfen für Schwarzwild angesichts des Preisverfalls erforderlich Oktober 2018, Dortmund (LJV). Der Landesjagdverband (LJV) hat sich für eine rasche Gesamtkonzeption zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest…
Mehr Lesen