Wolf marschiert mitten durch Köln

Mehrere Personen haben in der Nacht vom 18. auf den 19.05. einen Wolf gesichtet, der durch die Kölner Innenstadt gelaufen ist. Gleich lautende Aussagen belegen, dass der Wolf im Szeneviertel Ehrenfeld aufgetaucht ist. Nach wenigen Minuten verschwand er wieder aus dem Blick der Zeugen und Überwachungskameras der Rheinenergie ins Ungewisse. Offenbar hat der Wolf von selbst wieder den Weg aus der Stadt gefunden.