Aktuelle Meldungen aus allen Interessensbereichen

Rotwildbrunft im Jahre 2023

Mit laut vernehmlichem Knall verabschiedete sich die Achillessehne meines rechten Beines
aus lebenslangen treuen Diensten. So weit, so gut, wenn das Ereignis in den Winter gefallen wäre. Es war aber Mitte August, eine für einen Jäger und Jagdfotografen bittere Zeit.

Anmerkungen zum Beginn des neuen Jagdjahres

Liebe Leserinnen,Liebe Leser! Es gibt offensichtlich eine neue Wildart in Deutschland, eine Wildart, die wir bisher noch nicht kannten, die neuen „Nachtziel-Wolperdinger“. Ausgewildert wurde sie von der Industrie, die uns immer wieder, selbstverständlich völlig uneigennützig, mit ihren neuesten Errungenschaften beglückt….
Mehr Lesen

Freilanddisko für Elstern

Beim Lesen dieser Überschrift wird so mancher Leser aufwerfen. Genauso warf ich auf, als ich am 26.01.2021 an einer ca. 250 m lange Hecke ein anhaltendes „Schackern“ vernahm.

Hase, Hirsch und Co.

Junger Hirsch mit Bast und Hirschkuh

Advent, Weihnachten, Silvester: Während viele Menschen mit lästigen Pfunden kämpfen, bedeutet der Winter für heimische Tiere meist „Fastenzeit“ mit deutlichen Gewichtsverlusten.

Der Eisvogel

Kleiner, farbfroher Eivogel auf einem Ast im Gegenlicht

er sperlingsgroße Vogel, der sich mit schrillem Pfiff von seinem Ansitzplatz löst und mit schnellem Flügelschlag dicht über die Wasserfläche hinweg fliegt, steilt an seinem neuen Ansitzplatz auf und fußt dort auf einer Mauer, einem Pfahl oder auf einem kleinen Zweig.