Aktuelle Meldungen aus allen Interessensbereichen

Wildtier gefunden, was nun?

Gerade in dieser beginnenden Zeit der Aufzucht aller Jungtiere in Wald und Feld, kommt es immer wieder dazu, dass gefundene Wildtiere aufgenommen und zu Aufzuchtstationen gebracht werden. Natur- und Tierschutzgruppen fordern im Internet geradezu zu solch einem Fehlverhalten auf und bedienen sich dabei der Worte „Mitfühlend“ und „Verwaist“.

Hannes und der Wolf

oder: Wie eine ZDF-Serie Weidetierhalter verhöhnt Von Sabine Leopold (agrarheute.de) Der Schauspieler Hannes Jaenicke gibt sich gern als Artenschützer. Aktuell setzt er sich im ZDF medienwirksam für Wölfe ein und beweist dabei, wie bestürzend wenig er von Landwirtschaft, Weidehaltung und…
Mehr Lesen

Wolf marschiert mitten durch Köln

Gleich lautende Aussagen belegen, dass der Wolf im Szeneviertel Ehrenfeld aufgetaucht ist. Nach wenigen Minuten verschwand er wieder aus dem Blick der Zeugen und Überwachungskameras der Rheinenergie ins Ungewisse. Offenbar hat der Wolf von selbst wieder den Weg aus der Stadt gefunden.

Ostergruß 2021

Wir wünschen euch ein erfolgreiches Jagdjahr 2021/22 sowie euch und euren Familien ein frohes Osterfest. Die COVID-19 Pandemie/Lockdown hält uns weiterhin fest im Griff. Wir bitten um Verständnis wenn Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden müssen.