Aktuelle Meldungen aus allen Interessensbereichen

Ein Frühlingsmorgen im Feuchtgebiet

Kuckuck in der Balz

Schon im Zwielicht befand ich mich mit meinem Teckel Quintus in einem Absenkungsgebiet, einem Relikt des Kohleabbaus im Ruhrgebiet. Durch Einbruch alter Kohleflöze hatte sich dort das Gelände tief abgesenkt. Das Wasser des durchfließenden Baches konnte sich so zu einer großen Wasserfläche geringer Tiefe aufstauen und bildete den Grundstein für ein imposantes Feuchtgebiet.

Vorwort

Wieder einmal endet ein Jagdjahr. Die Ernte des Jägers wurde eingefahren.
Reiche Erlebnisse bei Ansitz-, Drück- und Treibjagden, intensives Beobachten von Fauna und Flora, harte Arbeit nach langen und ermüdenden Ansitzen, eiskalte Winteransitze auf Sauen.