Frühling: Wildtiere brauchen besonders viel Ruhe

Pflanzen beginnen zu blühen, die Sonne scheint – nicht nur wir Menschen werden jetzt aktiver. Denn im Frühling ist Tierkinder-Zeit. Viele Wildtiere bekommen bereits um Ostern herum Nachwuchs. Der ist meist gut getarnt und braucht Ruhe, deshalb unsere Bitte: Bleiben Sie auf den ausgeschilderten Wegen, führen Sie Hunde an der Leine und nehmen Sie die Reste des Picknicks wieder mit!

Quelle: DJV auf Facebook